Brösels-Bastelseite

Origamie-Stern

 Wir nehmen uns zwei gleich Große,quadratische Buntpapiere!

Kann auch buntes Kopierpapier sein . Übungsmaße  15 x 15 cm

Einmal kniffen / falten von der Seite B nach D und auf der selben Seite von A nach C.

                                                                                    

                                 Jetzt legen wir die Spitze A  Richtung D an der Mittellinie D / B entlang und

                                 Von der Spitze bis zur Mittellinie wird nur immer geknifft / gefaltet !

                                     Dann die Spitze A Richtug B an die Mittellinie Richtung und B / D ,

         Wir wiederholen das mit den Seite B, C, D, einmal nach der einen Seite einmal nach der anderen Seite

                                                                                     Sieht dann circa so aus

                     Nun schneiden wir in der Mitte des Randes der Seiten A / B, B / C, C / D, D / A,

                                                         bis zum ersten Kniff ein .(rote Lienie)

                                                                                                             

        Wenn wir jetzt 1 auf 8, 2 auf 3, 4 auf 5, 6 auf 7 legen und zusammen kleben haben wir schon einen Stern

                     Wir wollen aber auch ein Muster drin haben, also nehemen wir das zweite Blatt und

                                                     wiedeholen bis auf das Zusammenkleben alles.

                                     Wir klappen alles zusammen und fangen an ein Muster rein zu schneiden

                                                                         

                            Aber nicht unter den unteren Schnittrand schneiden,sonst ist er Kaputt.

                               Stülpen den Musterstern über den anderen und  kleben.

                         Wir könnten das jetzt alles wiederholen, beide Sterne auf einanderlegen,

                               an einer Sternespitze eine Bindfaden durch ziehen und fertig.

                                                                  Sternen Licht

         Für den Unterstern schneiden wir die Spitze im vorletzten Bild so weg das ein

      Kerzlein der Lichterkette durch passt. Dann brauchen wir ein stückchen Papier das den Umfang und

              die Höhe der Lichterkerze hat und auch noch zusammen und eingeklebt werden kann.

                                                                       

                   Gestrichelte Linien einschneiden zusammen kleben durch die Sternöffnung schieben,

                     alles zusammen kleben. Einen Musterstern ohne Innenstern fertigen und drauf kleben.

 

                                             Viel Spass !

                                                noch Fragen! Ab ins   Forum    oder   E-Mail

                                                                                  © by  www.wernerkelm.de

               ( Für fünf €uro schick ich euch ein Sternen Licht, zusammen Kleben müßt ihr ihn aber selbst .)

                                                         Zurück zur Orgamieseite