"Ich persönlich empfinde  den Höchstgrad des  Glücksgefühls bei großen  Kunstwerken."

 Albert Einstein

Ölbilder

 

FantasienaturPorträtCD/LP
Home
Willkommen
Ruhrpotteier
Acrylbilder
Acrylgalerie 1
Acrylgalerie 2
3 D Tiergalerie
Ölbilder
Ölbildergalerie
3 D Ölgalerie
ArtKunst
Geschmeide
Über mich
Malen nach Zahlen
Kontakt
MDStV
Links
Gästebuch
Austellungen
Werner´s Fotoalbum
Grafikgästebuch
TaschenKunst

 

 

  TSUNAMIE

        ÖL & LYRIK

       Die ersten Versuche zum Jahreswechsel   2002/03

                                                                                                 spatula.gif

dyes_red.gif

 

dyes_yellow.gif

 

                                                          

 

palette06.gif

                                           dyes_skyblue.gif

                                                                                                                          dyes_green.gif 

  

 

dyes_blue.gif

 Die ÖLbilder Galerie und die 3 D Ölgalerie

 Liegen wie bei der Acryl Galerie auf andere Seiten.

 Hier gehts weiter mit den OElwerken

FantasienaturPorträtCD/LP

Erklärung über Material und Arbeitsweise!

Die meißten Bilder sind Keilrahmen Leinwand vorgrundiert.

Auf andere Bildträger nehme ich Gesso zum Vorgrundieren.

Arbeitsmalerialien: Vom Maler- bis zum Feinpinsel,z.B.Katzenzungen,Rund und Federpinsel,verschiedene Malmesser,ab und zu den Finger,feine Künstlerölfarben,Ein Liquitgemisch (Acryl/ÖL),Verdünner,Palette und Staffellei

Arbeitsweise: Naß in Naß Ölmalerei,meißt vorgrundiert mit Liquitgemisch unter die Malfläche,Von Hinten nach Vorne und von Oben nach Unten gearbeitet,wobei im Hintergrund mehr Wischtechnik und im Vordergrund mehr die Abdrucktechnik angewand wird.

Ölmalerei ist eine alte Kunst im Gegensatz zur modernen Acrylmalerei

Bestehend aus Bindemitteln wie Lein-,Nuß-, oder Mohnöle mit Harzbeimischungen und Farbpigmenten.Gattungsarten in vielen Abwandlungen z. B.Mager auf Fett mit langen Wartezeiten,Lasur oder Naß in Naß,auf Bildträger (wie.Leinwand,Holz)mit Leimkreide vorgrundiert.Entstanden im 15ten Jahrhundert(Gebrüder van Eyck).Ingredenzien und Mischungen wurden früher von den Malern geheim gehalten

 

Copyright (c) 2002-2004 Werner Kelm. Alle Rechte vorbehalten.
webmaster@wernerkelm.de